TAKING TOO LONG?
CLICK/TAP HERE TO CLOSE LOADING SCREEN.

Vom Kiosk in die Küche

Vom Kiosk in die Küche
23. Oktober 2016 Sherin

ZUTATEN

(für 1-2 Personen)

250 g Rosenkohl
etwas Meersalz und Pfeffer
2 El Granatapfelkerne
1 El Erdnussöl (oder Kokosfett oder Rapsöl)
1 El Haselnüsse oder Pinienkerne
1 Tl Zitronensaft

VOM KIOSK IN DIE KÜCHE

Die erste Sommerkocht-Kolumne im grössten Schweizer Männermagazin «Bolero Men» (2/2016) ist frisch gedruckt:-) Das Rosenkohlrezept müsst ihr probieren!


ZUBEREITUNG

Den Rosenkohl waschen und rüsten, also den Strunk abschneiden, aber nur so viel, dass die Blätter noch kompakt zusammenhalten, und diesen kreuzweise einritzen. In einem Topf Wasser zum Kochen bringen, etwas Meersalz und dann den Rosenkohl hinzufügen. Aufkochen lassen, die Hitze reduzieren und ca. 10 Minuten bei halb geschlossenem Deckel garen. In einer Pfanne ohne Öl die Pinienkerne ein paar Minuten bräunen, beiseite stellen. Den Granatapfel (ca. 1/2) auslösen und die Kerne in ein Schüsselchen geben. Das Gemüse abgiessen und mit kaltem Wasser abschrecken. Den Kohl jeweils der Länge nach halbieren. In einer Pfanne das Öl erhitzen und den Rosenkohl mit der Schnittfläche nach unten ca. 4 Minuten bei starker Hitze dunkel braten. Aber aufpassen, dass es nicht verkohlt!

Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen, mit den Pinien- und Granatapfelkernen bestreuen und alles ein paarmal durchschwenken.


ANRICHTEN

Auf einem Holzbrettchen sieht der Rosenkohl schön rustikal aus. Dazu passt grillierte Maispoulardenbrust.

Rosenkohl ist eine Vitaminbombe.

Mineral- und Ballaststoffe enthält er auch.

Geballte Ladung Gutes.

3 Kommentare

  1. Coderch 2 Jahren vor

    Hallo, have you ever thought about an englisch version ? The readers are not necessarily Deutsch !!
    Herzlich.
    Elisabeth

    • Yann 2 Jahren vor

      Hi Elisabeth, we are working on it;-) Stay tuned and keep on cooking! Yann

  2. Jen 2 Jahren vor

    Das ist wahr : Rosenkohl & Pinienkerne = ♡ wow 😉

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*