TAKING TOO LONG?
CLICK/TAP HERE TO CLOSE LOADING SCREEN.

Green Smothie zum Löffeln – die ABS-Bowl

Green Smothie zum Löffeln – die ABS-Bowl
30. Mai 2016 Yann

ZUTATEN

(für 1 -2 Personen)
1 Apfel
3 Aprikosen
3/4 Banane (geschält und eingefroren)
1 Handvoll Babyspinat
5 Minzblätter
3 Esslöffel frisch gepresster Zitronensaft
150-200 ml Wasser

Dekoration 
1 Handvoll frische Beeren
1 Esslöffel Granatapfelkerne
2 Esslöffel Homemade Granola (das Rezept kennt ihr ja bereits)
1/4 Banane

GREEN SMOTHIE ZUM LÖFFELN – DIE ABS-BOWL

Viele starten den Tag ja gern mit einem grünen Smoothie. Ich mag ihn am liebsten als Snack. Darum habe ich mir diese Variante einfallen lassen, meine ABS-Bowl.

Die grüne Farbe gibt der Babyspinat, der jetzt Saison hat und überall frisch zu haben ist. Aufzulisten, wofür der alles gut ist, würde hier den Rahmen sprengen. Idealerweise bereitet ihr ihn mit etwas Zitronensaft zu: Mit dem enthaltenen Vitamin C verwertet der Körper die Nährstoffe des Spinats noch besser.


ZUBEREITUNG

Zubereitungszeit ca. 10 Minuten: Ein Tipp zum Zubereiten von Smoothies: Ich gebe immer zuerst die weichen Zutaten und die Flüssigkeit in den Blender. Kurz mixen, dann erst die harten Zutaten dazu, welche nun leichter zu zerkleinern sind.

Den Babyspinat und die Minzblätter waschen und in den Blender geben. Die Aprikosen waschen und halbieren, hinzufügen. Das Wasser und den Zitronensaft zugiessen. Alles kurz mixen. Den Apfel waschen, das Kerngehäuse ausschneiden, in Stücke schneiden (wer es noch feiner mag, schält ihn) und diese in den Blender geben. Die Banane mit hinein. Alles nochmal gut mixen, bis eine cremige Masse entsteht.

ANRICHTEN

Den Smoothie in eine Schüssel füllen und mit den Beeren, den Granatapfelkernen und dem Granola ein „Patchwork-Muster“ dekorieren.

1 Kommentar

  1. Pasqualina 1 Jahr vor

    Das tönt lecker. Das probiere ich mal aus und das wäre dann mein erstes Smoothie. Und für mich als Quilterin ist die Patchwork-Deko dann noch das i-Tüpfelchen.
    Übrigens tolle Leistung von dir gestern!

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*